d i e    w e b s i t e    v o n    d o m i n i k    l e n n é :   l i n k s
 
L I N K - A B T E I L U N G E N   (inhaltsverzeichnis)
Einige Meditationszentren in Berlin und Umgebung und Organisationen, die sich mit Meditation befassen.
Websites von diesen Leuten, auch Brüder u.s.w.
Diverse Bibliotheken Buchhandelslinks (nicht viele)
Einige Online-Wörterbücher und Lexika und son Zeug
= "scalable vector graphics", das neue schöne Grafikformat, das vom W3C (dem www-Council) gerade entwickelt wird.
Ne Menge Links, viele Übersichts-Websites, einige Spezialsites und Firmen.
Entwicklungshilfeorganisationen, Katastrophenhilfe, Dritte-Welt-Info. Z.Zt. nur ein Link.
Wetter, Fahrplan, sowas in der Art
m e d i t a t i o n
Ein kleines Meditationszentrum, das von Osho-Sannyasins und Sympathisanten betrieben wird (unter anderen auch von mir). Täglich "Dynamische" und "Kundalini" -Meditationen, sowie offene Abend- und Wochenendgruppen zu Massage, anderen Meditationen, Selbsterfahrung/Therapie, Trommeln...
Kleine übersichtliche Site (8 pages) mit klaren und gut erreichbaren Informationen. Vierteljährlich aktualisiert im Takt des Programms.
Kleines buddhistisches Zentrum, in dem buddhistische Meditationsformen gelehrt und praktiziert werden sowie buddhistische Theorie getrieben wird. Regelmäßige Meditations- und Lehrveranstaltungen sowie unregelmäßige Workshops.
Kleine Site mit 8 oder 9 Pages, per Frame organisiert, mit Information über das Zentrum, seine Lehrer (tibetische Meister), seine regelmäßigen und unregelmäßigen Veranstaltungen, sowie 5 Links zu anderen buddhistischen Websites in Deutschland und Großbrittanien (und ??).
Über die von Maharishi Mahesh Yogi verbreitete Meditationsform. Mittlere Site (20 Pages), schnell geladen, sehr angenehm lesbar. Hauptsächlich Anpreisungen der TM, aber auch Darstellung der formalen Lernstufen und Kontaktadressen.
Mehrere Dutzend Seiten. Informationen über das Zentrum und seine Leiterin. Vielfältiges Meditationsprogramm. Im Frühjahr längere Retreats mit Vipassana und teilweise anderen Meditationen. Interessant: HTML-Buch von Mahamudra über viele Aspekte von Meditation! Osho-Biographie. Daten zu Meditationen in Dresden.
Große Site mit >70 Seiten auf englisch. Nette akustische Begrüßung durch den großen Meister persönlich. Gute Sitemap. Mäßig schnell zu laden. Viele RealAudio-Files mit Teilen von Osho-Vorlesungen zu Meditationsthemen. Meditation der Woche. Vorstellung vieler der neu erfundenen Osho-Meditationen, insbesondere auf der "Meditate"-Seite. Informationen über den Ashram in Puna. Bilder und Pressestimmen.
Organisation, die 10-Tages-Kurse in Vipassana anbietet. Deutsches Zentrum in Bad Herrenalb. ca. jeden Monat 2 Kurse. Längerer Text über Sinn und Zweck.
f r e u n d e   u n d   b e k a n n t e
Homepage meines Bruders, der Therapeut der „Tiefenpsychologischen Körpertherapie“ ist, und seine Arbeit dortselbst vorstellt.
Eine Freundin von mir, die Künstlerin ist und hier ihre meiner Meinung nach ausgezeichneten und völlig unterbewerteten Arbeiten vorstellt.
Butoh ist eine zeitgenössische, aus Japan stammende groteske Tanzform, die süchtig machen kann. Henriette Heinrichs ist Butoh-Lehrerin und Choreographin. Sie veranstaltet Workshops, in denen man Butoh zur Bereicherung des eigenen Lebens und auch als künstlerische Weiterbildung betreiben kann.
Das Therapeutenkollektiv, bei dem ich in der "Transformation" und dem „Vier-Jahreszeiten-Training“ kennenlernen durfte, was sich alles wundervolles im Körper und in Beziehungen abspielen kann. Die Menschen, die Philosophie, die regelmäßigen und unregelmäßigen Trainings werden vorgestellt.
l i t e r a t u r b e s c h a f f u n g
Unibibliothek der TU Berlin, Zugang zum OPAC-Berlin und zum KOBV (Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg). Man muss sich ein bischen einfummeln, manche Bibliothekarische Begriffe erschließen sich nicht direkt. Tagsüber sehr langsam.
Kooperativer Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg = Uni-Bibliotheken und öffentliche Bibliotheken auwählbar. Enthält keine Zeitschriften. Tagsüber etwas langsam, aber gut.
Internetrecherche, Lieferung von Fachliteratur (Papers), Zeitschriften und Büchern zur Ausleihe gegen Entgelt. Papers auch per email oder ftp. Verbundkatalog, Bayerischer Bibliotheksverbund, ZDB (Zeitschriftendatenbank), ADI (Aufsatzdienst International).
z u m   n a c h s c h l a g e n
Portal mit Info zu allen möglichen Themen, u.A. Zugang zur Encyclopedia Britannica.
Die gerade aktuelle Rechtschreibung, mit Prinzipien und Beispielen
Suchmaschine in Online-Wörterbüchern zu EDV-Begriffen
Wörterbuch Deutsch-Englisch. Liefert auch Redewendungen. Wie umfangreich, weiß ich nicht.
Wörterbuch Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch Liefert auch Redewendungen. Wie umfangreich, weiß ich nicht.
S V G
Einführungsseite des W3C (der WWW-Normungskommission) zu SVG. Englisch.
Die aktuelle SVG-Spezifikation, als html-.zip downloadbar. Englisch.
Adobe Site mit Überblick, Tutorial, tollen Demos und Viewerplugindownload. Das Adobe-Plugin ist z. Zt. das Einzige.
Linkliste zu SVG
Trial-Version des SVG-Grafikprogramms von JASC.
Private Site mit SVG-Beispielen
Gutes Text zum Vergleich von Vektorformaten von Wiener Kartographen. Auch ne gute Linkliste.
Tutorial in deutscher Sprache, als Studienarbeit entstanden, das sehr viele, wenn nicht alle Sprachelemente von SVG an Beispielen erläutert. Die Lesbarkeit ist mäßig, da Text über die ganze Bildschirmbreite geführt ist. Kompakt, daher sehr gut, um sich Überblick zu verschaffen.
Open Source Vektorgrafikprogramm, das Output in SVG erzeugt. Es hat sehr viele Möglichkeiten, aber auch noch (v0.43, Mai 2006) einige Haken und Ösen (Geschwindigkeit, Hilfe, Bitmap-Output...). Ich habe schon schöne Sachen damit gemacht.
r e g e n e r a t i v e  e n e rg i e
Informationsseite mit dem Zweck, Kunden und Firmen auf dem Gebiet der Photovoltaik zusammenzubringen. Keine Information zu Solarthermie. Etwas verwirrend aufgebaut (Stand Juni 2012), aber erfüllt ihren Zweck.
Eine weitere Informationsseite für photovoltaikinteressierte Hausbesitzer, fokussiert auf den finanziellen Aspekt, mit Abschätzungsrechner für Investitionskosten und Erträge und Anfragefenster an Fachbetriebe.
Eine Übersichtsseite zu Photovoltaik, die sehr klar gegliedert alle Aspekte der Technik für einen potentiell PV-installierenden Hausbesitzer darlegt. Sehr gut für einen ersten Überblick.
Übersichtsseite zu Photovoltaik und Solarthermie mit der Zielgruppe potentielle Käufer/Errichter einer Solaranlage. Enthält überbblicksmäßige technische Erklärung, groben Preisüberblick und Preisrechner, Informationen zu Förderwegen, Kontaktherstellung zu und Angebotseinholung zu Fachbetrieben. Klar gegliedert.
Portal zum Thema Photovoltaik mit allem, was man heute so da hat: Informationen zu Technik und Förderung, Buchrezensionen, kleiner Shop mit Solarartikeln, Formular zur Angebotserbittung bei (leider ungenannten) Installationsfirmen, Forum, Linkliste, Firmenlisten, Blog, Google-Anzeigen. Nicht klar von wem. Übersichtlich, teilweise etwas knapp.
Forum in bekannter PHP-Art mit einer Menge Themen von Anbietern, Kunden, Praktikern. Wer sich eine Anlage zulegen will, ist gut beraten, dort eine Weile mitzulesen.
Frame mit : 1. Excel- und Lotustabellenblätter zur Auslegung einer Inselanlage, 2. Bauanleitung für ein Solarmodellboot, 3. PDF-Broschüre "PV-Inselanlagen - Komponenten und Auslegung" zum Download, 4. Einige Informationsdokumente zum Download.
Richtlinien des 100000-Dächer-Programms, locker formuliert. Grafisch etwas ungünstig durch lange Kolumne. Wer? Was fällt darunter? Laufzeit? Kumulationserlaubnis? Formular zur Kontaktaufnahme.
Newsdienst zu aE, frei, Grundlagen, Firmen, News. Alle Teilgebiete: von Biogas bis Windkraft. Mit Theorie zu jedem Gebiet und aktuellen Nachrichten, statistischen Daten über Energie und regenerative Energie. Buchrezensionen mit Bestellmöglichkeit. Termine von Tagungen und Kongressen. Einfach aber wirkungsvoll gestaltet.
Photovoltaikorientiert. Bietet Angebotsrecherche für geplante Anlagen, Überblick über die Technik und Förderung, sogar Links auf Planungssoftware und ein Forum.
BP hat seine beachtlichen Anstrengungen, in den Zukunftsmarkt der regenerativen Energie hineinzukommen, unter dem Titel "low carbon power" zusammengefasst. Wenn man Zahlen erwartet, ist das die falsche Website, aber für einen Überblick ist sie gut.
BP hat Solarex, einen großen Photovoltaikhersteller gekauft. (englisch) nicht übermäßig aussagekräftig.
Fassadenkollektoren sind die Spezialität dieses österreichischen Herstellers. Hübsche Site.
Messen, Kongresse, Medien...neue Produkte. tolles Bild mit anklickbaren Planeten. Stellenbörse. Neue Produkte.
Eurosolar. Etwas nervöses Design. Windkraft- Infos, auch Infos über Förderprogramme.
"Bürgerinformation neue Energietechniken". Bietet viele qualifizierte Informationen zum Stand der technischen Entwicklung auf derm aE-Gebiet an, als Broschüren und pdf.
Site der Solarkampagne „Solar – Na klar!“, die vom B.A U.M. initiiert wurde. hübsche Seiten mit geometrischen Mustern. Verteilen Informationspakete und vermitteln Handwerkeradressen.
laut BINE die bestgepflegte Linkliste zu Energiethemen. Tatsächlich ziemlich groß und übersichtlich, allerdings unkommentiert.
Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie. Grundlagen der Solartechnik, Ökostromanbieter, Veranstaltungen, 10000-Dächer-Programm und Erneuerbare-Energien-Gesetz im Wortlaut, Inhaltsverzeichnisse und ausgewählte Artikel der Zeitschrift „Sonnenenergie“, leider im aufgeblasenen pdf-Format, Buchvertrieb, Mitgliedschaftsantrag.
„German environmental Information Network“, erschließt 50000 Webseiten öfentlicher Einrichtungen (Landes- und Kommunalverwaltungen) zu allen Umweltthemen, mit Schwerpunkt Verschmutzung und Gefährdung, aber auch Energie-Teil. Dieser ist spärlich, nur eine brauchbare Site (Hamburger Verwaltung), die dazu veraltete Statistiken enthält ist. Gute Suchmaschine. Viele Seiten aus Berlin zum Thema Energie.
Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut. Regensburger Tagungszentrum mit wichtigen Tagungen. Hauptsächlich Tagungsprogramme. Management - Energie – Technik
Zeitschrift für Photovoltaik. Inhaltsvorschauen, einzelne Artikel, Probeheft, Stellenangebote (sehr qualifizierte Stellen, nicht datiert), Technische Daten von Solarmodulen (leider nicht als Tabelle, sondern einzeln anklickbar), Bücher (Titelbild, bibliogr. Daten, Kurzrezension), Daten zu Solarmobilen, Links (gut sortiert nach Gruppen), Begriffslexikon. Ohne großen grafischen Anspruch, aber schnell und mit gutem Informationswert.
Shell erneuerbare Energien. Zugang zu brauchbarer deutscher Website mit Produktinfos und allgemeinem. Shell hat ja Siemens-Solar übernommen und damit auch dessen interessante CIS-Panels. Immerhin auch einige Daten über Shell-Windanlagen. Auch Zugang zu englischer Website, für den amerikanischen Markt.
etwas langsam, Produkte, Anwendungsbeispiele, Pressenotizen.
Sehr angenehme Site der Freiburger Modulfabrik. Einblicke in den Produktionsprozess. Technische Daten, aber sparsam.
Zusamenfassung des Eneuerbare-Energien-Gesetzes. Förderprogramme als word und pdf-files runterladbar.
Online-Shop für solare Kleingeräte, Schmuck, Spielzeug, Bücher, Zeitschriften, Videos, Software (Simulations-, Auslegungs- und Analyseprogramme), Thermographische Wärmeverlustanalyse sowie Information über komplette PV- oder Thermie-Anlagen von Energiebiss.
Nachrichten. Sehr viel gut organisierte info über Förderungen. Stichworterklärungen in kurzer Form. Grundlagen von Solartechnik in kurzer Form. Buchrezensinen und –Verkauf, Lehrgänge und Kongressankündigungen,Facit: nicht hypermodern, aber schnell und leidlich übersichtlich.
Österreichische nette Zeitschrift mit allen möglichen aE-Themen.
Die DLR ist an ihrem thermodynamischen Institut mit der Entwicklung von konzentrierenden thermischen und photovoltaischen Solarsystemen befasst. Außerdem machen sie noch in Brennstoffzellen.
Einige interessante Sachen – Brennstoffzelle, kritische Erörterung zur Treibhausproblematik. Über Suchmaschine Zugang zu einer Fülle von Pressemitteilungen, Buchrezensionen, Daten.
Grundlagenerklärungen, Anpreisung der Vorteile der Wp. Sinnvoll: Liste von Anlagen mit erteilten WP-Gütesiegeln. Aufwändig, mit Flash, vielen Grafiken, langsame Verbindung.
Deutsche Variante des „Wasserstoff- und Brennstoffzellen – Informationssystems“ HyWeb. Jede Menge technisch-wissenschaftliche Information, Pressemeldungen, Firmenkontakte. Zum großen Teil von der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik GmbH, die sich anscheinend stark dort engagiert.
a r m e   l ä n d e r
Aktion Solidarische Welt. Kleine, aber feine Entwicklungshilfeorganisation, die lokale Initiativen unterstützt mit besonderen Schwerpunkten Kleinwirtschaft, Ausbildung, Frauenförderung, Öffentlichkeitsarbeit. Angenehme, klar strukturierte Site ohne viel Schnickschnack.
s o n s t i g e
HTMLEdit zum dnld (was heißt jetzt dnld?!)
Deutsche Bahn - Fahrplanauskunft
Wettervorhersage des DWD